Rhabarber 'Livingstone'
Rhabarber 'Livingstone' Rhabarber 'Livingstone'

Rhabarber 'Livingstone'

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
Pack./ 1 Pflanze
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • für Kuchen, Marmeladen & Desserts geeignet
  • Sommer- & Herbst-Ernte
Ein sehr hochwertiger, delikater, zart und fadenloser Rhabarber ist die neue Züchtung 'Livingstone'. Dass Besondere ist: Diese Sorte kann auch im Sommer und Herbst beerntet werden, somit ist sie ideal für ganzjährige Treibtermine und weist eine lange Erntezeit von Mai bis Oktober auf. Bei etwas kühleren Temperaturen im Herbst, ist sogar mit einer größeren Ernte zu rechnen als im Sommer. Seine leuchtend rote Farbe ist ein echtes Highlight in Ihrem Gemüsebeet. Feiner, leckerer Rhabarbergeschmack, milder als die rein-grünen Sorten.

Die Rhabarber-Pflanzen bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort, da sie sich hier am besten entwickeln. Ist der Platz zu schattig, fällt die Ernte geringer aus und es bilden sich nur sehr dünne Rhabarber-Stängel. Ideal ist nährstoffreicher und sandig-lehmiger Boden. Dieser sollte tiefgründig sein, da diese Pflanze zu den Tiefwurzlern gehört.

demnächst wieder verfügbar

Bitte informieren Sie mich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Artikelinformationen

Marke: Volmary
Artikelnummer: 162040
Pflanzzeit: März, April, Mai
Winterhart: ja
Wuchsbreite: 60 - 80cm
Inhalt reicht für: 1 Pflanze
Lebensdauer: mehrjährig
Wuchshöhe: 60 - 90 cm
Genussreife/Ernte: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Standort: sonnig, halbschattig
für Topf geeignet: ja
Duft: duftlos
Liefergröße: im 2-Liter Topf
lateinischer Name: Rheum rhabarbarum

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

Welche Jahreszeit ist der günstigste Termin zum Pflanzen von Rhabarber?
0
Gefragt von "Ammerseder Matthäus" am 18.10.2018
Lieber Herr Ammerseder, den Rharbarber ´Livingstone´ pflanzt man am besten im Frühjahr in den Monaten März, April oder Mai. Sobald kein Bodenfrost mehr droht, kann der Rhabarber in die Erde. Viele Grüße Ihr Tom-Garten Team.
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 18.10.2018
0
Hallo,
wie sollte der ideale Boden beschaffen sein?
0
Gefragt von "Günter Sedlatschek" am 10.05.2017
Lieber Gartenfreund,
Rhabarber sind Tiefwurzler. Ideal ist ein tiefgründiger, nährstoffreicher und sandig-lehmiger Boden.
Sonnige Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Kundenservice
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 10.05.2017
0
Hallo! Für was eignet sich denn der Rhabarber, also wozu kann man ihn ausser Marmelade noch verwenden?

Glg Maritta
0
Gefragt von "Marittta Kempf-Becker" am 02.02.2017
Liebe Gartenfreundin,

Rhabarber empfiehlt sich zur Zubereitung von Konfitüre, Kuchen und Kompott.
Aufgrund des fruchtig-sauren Aromas passt er auch zu Vanillepudding und Mehlspeisen.
Ebenfalls lässt sich das Gemüse mit Fleischgerichten kombinieren.

Liebe Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 02.02.2017
0
1 Kundenbewertung(en)
Herr J. Sch.
12. Juli 2018
Gut
Pflanze kam gut an und ist auch schon gutes Stück gewachsen. freu mich auf die erste Rhabarberernte.
Frau Annegret Haake
27. Februar 2018
Top Pflanze
Ich liebe Rhabarber und bisher war im Juni Schluss. Zu meinem Rhabarber habe ich mir hier diese Sorte im letzten Jahr bestellt. Sie kam in sehr guter Qualität ist gut angewachsen und hat bis in den Oktober durchgetrieben. Eine Ernte habe ich noch nicht eingefahren, da man Rhabarber im 1. Jahr in Ruhe lassen soll (um so besser wird er später). Nun kann ich das ganze Jahr Rhabarber essen. Fazit für Alle die das ganze Jahr Rhabarber lieben die ideale Sorte.
Vogtländer
13. Mai 2017
Gute Qualität
Die Pflanze an sich war von guter Qualität und auch recht groß. Nun muss sich zeigen, ob sie auch ordentlich (an)wächst. Einen Stern Abzug gibt es für die sehr lange Lieferzeit.
Top