Englische Rose 'Wildeve®' (Ausbonny)

Englische Rose 'Wildeve®' (Ausbonny)
Englische Rose 'Wildeve®' (Ausbonny) Englische Rose 'Wildeve®' (Ausbonny) Englische Rose 'Wildeve®' (Ausbonny) Englische Rose 'Wildeve®' (Ausbonny) Englische Rose 'Wildeve®' (Ausbonny)
1 Pflanze
17,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

saisonal nicht mehr verfügbar

  • Fülle von Blüten
  • zartes Rosa mit angenehmen Duft
  • enorme Blütenqualität
  • sehr robuste und gesunde Rosen-Sorte
Die Englische Rose 'Wildeve®' ist eine besonders robuste und gesunde Rose, die lange, überhängende Zweige hervorbringt und entlang der Triebe eine Fülle von Blüten trägt. Die Knospen öffnen sich zu zartrosa Blüten mit einem Hauch Apricot und bilden eine perfekte Rosette.

Diese Englische Rose 'Wildeve®' weist viele gute Eigenschaften auf und begeistert mit einem angenehmen, frischen Blütenduft. Ob im Beet, im Topf auf der Terrasse oder als Schnittblume in der Vase, diese Rose ist ein echter Augenschmaus.

Bitte informieren Sie mich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Artikelinformationen

Marke: David Austin
Artikelnummer: 50268
Pflanzzeit: März, April, Mai, September, Oktober, November
Winterhärte: ja
Wuchsbreite: bis 1 m
Lebensdauer: mehrjährig
Schnittblume: ja
Wuchshöhe: 60 - 90 cm
Standort: sonnig, halbschattig
Topfkultur: ja
Duft: angenehm / reichlich
Liefergröße: 2,0 L Container, Höhe: ca. 30 - 40 cm
lateinischer Name: Rosa 'Wildeve' ®
Blütenfarbe: rosa
Blütezeit: Sommer, Herbst

Das könnte Sie auch interessieren

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

Werte Firma,
wie wird die Rose geliefert
Wurzelnackt oder
mit Trieben / Zweigen ?
Muß ich die Rose noch umpflanzen und wenn ja : wann ?
0
Gefragt von "Ursula Kloppe K.Nr.: 0110236502" am 18.05.2019
Liebe Frau Kloppe,
diese Rose wird Ihnen in einem 2,0 Liter Topf geliefert mit einer Höhe von ca. 30 - 40 cm. Die Liefergröße können Sie in der Regel den Artikelinformationen entnehmen.
Freundliche Grüße,
Ihr tomgarten-Team
Beantwortet von "tomgarten Team" am 20.05.2019
0
Ist die Rose Wildeve halbschatten- bzw. schattenvertäglich?
0
Gefragt von "Eva Solacolu" am 15.09.2017
Hallo Frau Solacolu,

Halbschatten wäre noch okay, aber in den Schatten sollten Rosen generell nicht. Rosen sind Sonnenkinder und nur da fühlen sie sich richtig wohl. Achten Sie bitte auf ausreichend Sonne, dann werden Sie mit vielen tollen Blüten verwöhnt.

Liebe Grüße
Ihr TOM-GARTEN Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Team" am 15.09.2017
0
0 Kundenbewertung(en)
Top