Gelber Fingerhut, Bio-Samen

Gelber Fingerhut, Bio-Samen

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
Portion Samen
2,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • bienenfreundlich
  • rosettenartiger Wuchs
  • erhält sich durch Selbstaussaat
  • dichte Blütenstängel
Der Gelbe Fingerhut ist eine sehr seltene heimische Staude, die wie andere Fingerhut-Arten als Heilpflanze eingesetzt wird. Allerdings ist auch der Gelbe Fingerhut sehr giftig und sollte keinesfalls für die Selbstmedikation verwendet werden. Aufgrund der wunderschönen, blassgelben Blüten ist die anspruchslose Staude jedoch eine Bereicherung für jeden Garten. Ob an Hauswänden oder unter Gehölzen, der winterharte Fingerhut sieht in kleinen Gruppen besonders schön aus.

Die Gelber Fingerhut Bio-Samen können ab April unter Glas herangezogen oder von April bis August direkt ins Freiland gesät werden. Besonders gut gedeiht die Staude an halbschattigen bis sonnigen Plätzen mit normalem Gartenboden. Der Fingerhut wird bis zu 80 cm hoch und bildet im Juni seine wunderschönen Blütenkränze in Blassgelb aus.

sofort lieferbar (2-3 Werktage)

Artikelinformationen

Marke: De Bolster
Artikelnummer: 192257
Winterhart: nein
Lebensdauer: mehrjährig
Zum Schnitt geeignet: nein
Wuchshöhe: 60 - 90 cm
Genussreife/Ernte: Juni, Juli, August, September
Standort: sonnig, halbschattig
für Topf geeignet: ja
Liefergröße: 1 g
lateinischer Name: Digitalis lutea
Aussaat: April, Mai, Juni
Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Sommer

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

0 Kundenbewertung(en)
Top