Grünkohl 'Westländischer Winter' Bio-Samen

Grünkohl 'Westländischer Winter' Bio-Samen
Portion Samen
2,99 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand

Versand innerhalb 2-3 Werktagen

  • traditionelles Kulturgemüse
  • kräftiger Geschmack
  • sehr frosthart und unkompliziert im Anbau
  • Demeter zertifiziert
Der Grünkohl 'Westländischer Winter' ist eine frostharte Grünkohlsorte, die mit einem aromatischen, leicht säuerlichen Geschmack begeistert. Die jungen Blätter können roh gegessen werden, er schmeckt aber auch kurz gedünstet oder als Grünkohlchips hervorragend.

Der Grünkohl 'Westländischer Winter' liebt sonnige Standorte und bildet eine halbhohe Pflanze mit gekräuselten Blättern. Der Grünkohl kann ab Anfang Juni bis Mitte Juli direkt ins Freiland gepflanzt werden. Außerdem ist eine Voranzucht ab Anfang Mai möglich. Im Freiland sollten die Jungpflanzen mit einem Reihenabstand von 40 - 75 cm und einem Pflanzabstand von 40 cm eingesetzt werden. Geerntet wird der Grünkohl ab Oktober, dies kann sich bei dieser frostharten Sorte bis in den März hineinziehen.

NL-BIO-01

Artikelinformationen

Marke: De Bolster
Artikelnummer: 192045
Winterhärte: nein
Inhalt reicht für: ca. 30 m²
Lebensdauer: einjährig
Schnittblume: nein
Wuchshöhe: 60 cm
Erntezeit: Januar, September, Oktober, November, Dezember
Standort: sonnig
Topfkultur: nein
Liefergröße: 1 g
lateinischer Name: Brassica oleracea
Aussaat: Mai, Juni
Bio: ja

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

0 Kundenbewertung(en)
Top