Japanische Scheinquitte 'Nicoline'

Japanische Scheinquitte 'Nicoline'
Japanische Scheinquitte 'Nicoline' Japanische Scheinquitte 'Nicoline'
1 Pflanze
14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

saisonal nicht mehr verfügbar

  • universell einsetzbar
  • Dornenstrauch
  • anspruchslose Pflanze
Die Japanische Scheinquitte 'Nicoline' überzeugt mit ihren scharlachroten Blüten, die reichlich von Ende März bis Mitte Mai erscheinen. Im Spätsommer entwickeln sich diese zu kleinen eiförmigen Früchten, die sogar essbar sind. Jedoch sind sie aufgrund des sauren Geschmacks und der Fruchthärte vorrangig zur Zierde gedacht und nicht zum Rohverzehr geeignet - deshalb die Bezeichnung Scheinquitte. Besser ist es die Früchte an der Pflanze zu lassen. Liebend gern bedienen sich Wildvögel im Winter daran.

An einem halbschattigen bis sonnigen Ort mit lockerem Boden wird dieser Strauch rund 150 cm breit und hoch. Dabei wächst sie rund 20 - 60 cm pro Jahr. Beim Pflanzen sollte beachtet werden, dass sich an den Trieben Dornen befinden. Wir empfehlen hierbei das Tragen von Gartenhandschuhen. Aufgrund seiner geringen Ansprüche findet er in jedem Garten ein geeignetes Plätzchen.

Bitte informieren Sie mich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Artikelinformationen

Artikelnummer: 58866
Pflanzzeit: März, April, Mai, September, Oktober
Winterhärte: ja
Wuchsbreite: 100 - 150 cm
Lebensdauer: mehrjährig
Schnittblume: ja
Wuchshöhe: 120 - 150 cm
Standort: sonnig, halbschattig
Topfkultur: nein
Liefergröße: ca. 30 - 40 cm Höhe / 19 cm Topf
lateinischer Name: Chaenomeles supera
Blütenfarbe: rot
Blütezeit: Frühling, Sommer

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Das könnte Sie auch interessieren

Inspiriert von Ihrem Stöbern

0 Kundenbewertung(en)
Top