Schwarzwurzeln 'Duplex'

Schwarzwurzeln 'Duplex'
Portion Samen
0,19 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand

Versand innerhalb 2-3 Werktagen

  • sehr ertragreich
  • beliebtes Gemüse zu Fleisch
  • leicht verdaulich und gut lagerfähig
  • auch fürs Hochbeet geeignet
Schwarzwurzeln werden bereits seit ungefähr 300 Jahren auf heimischen Feldern angebaut. Nachdem das Gemüse für kurze Zeit in Vergessenheit geriet, erfreut es sich aktuell immer größerer Beliebtheit. Der eigene Anbau im Garten ist dabei sehr einfach. Es erfordert lediglich etwas Geduld bis zur Ernte.

Die Aussaat der Schwarzwurzeln 'Duplex' erfolgt bereits zwischen März und Mai an einem sonnigen bis halbschattigen Plätzchen im Beet. Halten Sie zwischen den Reihen ca. 30 cm Abstand. Entfernen Sie während des Wachstums regelmäßig Unkraut und gießen Sie großzügig bei länger anhaltenden Trockenperioden - idealerweise ein Mal pro Woche, sodass der Boden gut mit Wasser durchdrängt ist. Ansonsten brauchen Sie kaum etwas zu beachten.

Sobald sich das Laub der Schwarzwurzeln einzieht, kann geerntet werden. Dies geschieht in der Regel ab Ende September. Sie können das Gemüse bis in den April hinein ernten - strenge Fröste machen ihm nicht aus. Die Schwarzwurzel 'Duplex', die dem Spargel sehr ähnlich sieht und wie solche zubereitet wird, enthält übrigens mehr Nährstoffe als Erbsen und Bohnen.

Unser Tipp: Wenn Sie einige Wurzeln im Boden lassen, bilden diese später zwischen Juni und Juli hübsche Korblüten, deren Duft an Vanille und Milchschokolade erinnert.

Artikelinformationen

Marke: tomgarten
Artikelnummer: 17752
Winterhärte: ja
Inhalt reicht für: ca. 4 Meter Saatreihe
Lebensdauer: einjährig
Erntezeit: Januar, Februar, März, April, September, Oktober, November, Dezember
Standort: sonnig, halbschattig
lateinischer Name: Scorzonera hispanica 'Duplex'
Aussaat: März, April, Mai, August

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Inspiriert von Ihrem Stöbern

0 Kundenbewertung(en)
Top